fbpx

Über Mindfulplate

Mindfulplate ist ein Projekt von mir, Sebastian Steinemann, um dir zu helfen, deine pflanzliche Ernährung auf das nächste Level zu heben. 

Aber was ist das nächste Level?


Wer ist Sebastian Steinemann?
Und warum kennt er sich mit diesen Sachen aus?

Ich bin ein Reisender in den Dreißigern, der die Ernährung durchleuchtet, weil ich musste. Wie so viele andere Leute habe ich eine lange Odyssee hinter mir.

Mit einem Diplom in Agrarbiologie und einem Doktor in Pflanzenzüchtung konnte ich für renommierte Forschungseinrichtungen arbeiten. Trotz diesem wissenschaftlichen Background und 15 Jahre praktischer Erfahrung, hatte ich beste Voraussetzungen- und bin dennoch häufig mit der Ernährung gescheitert.

Denkwürdig war die Phase, als mich meine Oma zu Ostern easy im Spaziergang in die Tasche steckte. Und nicht nur das, ich war danach völlig außer Atem und am zittern, während meine Oma am liebsten nochmal die gleiche Runde spaziert wäre.

Ich fühlte ich mich oft hin- und hergerissen, nie angekommen, immer zwischen den Mahlsteinen der Empfehlungen. Es ging auf und ab mit dem Gewicht und dem Wohlbefinden. Einmal aufgedunsen, ein andermal super mager.

Das hätte Schlimm Enden können, hat es aber nicht. Dank meiner Entdeckung der pflanzlichen Ernährung.

...so konnte ich praktische Erfahrungen und wissenschaftliche Erkenntnisse in simple und intuitive Routinen verwandeln

vegan ohne hype jetzt

Wie Mindfulplate startete
Eine kleine Entstehungsgeschichte von einem großen Traum

Die wahre Power, die ich fand, war die Kontrolle über mein Leben zu übernehmen. Die pflanzliche Protein Power zu leben, brachte mir andauerndes Wohlgefühl und eigene Ernährungsmündigkeit. Zusätzlich konnte ich meine Gesundheit, die der Tiere und das Schicksal der Erde beeinflussen wie nie zuvor - und ich wollte die Methode mit anderen Menschen teilen, die in der selben Situation stecken. 

Als ich Mindfulplate 2018 startete, hatte ich ein einfaches Ziel: die Methode weitergeben, die mir geholfen hat, meine Ernährung auf das nächste Level zu heben. Seit damals ist es noch einfacher geworden, vor allem online, unzählige Tipps zur besten Ernährung für die eigene Gesundheit und die eigenen Ziele zu bekommen- was aber schwerer wurde zu finden, sind moralisch vertretbare, getestete und wissenschaftlich fundierte Strategien, die nicht auf kurzzeitigen Erfolgen oder einem Hype basieren.

An dieser Stelle kommt Mindfulplate ins Spiel, mit meiner ganzen praktischen und wissenschaftlichen Erfahrung.

Ich möchte meine Erfolge und meine Rückschläge nutzen für deine Ernährungsziele. Auch darum habe ich den kostenlosen Begleitkurs zu meinem Buch erstellt, damit du sofort von meiner Erfahrung profitieren kannst.

Warum ich tue was ich tue
Hinweis:  es geht nicht um Geld oder Ruhm

Meine primäre Motivation ist, einfach gesagt, etwas Gutes zu tun. Du wirst mich oft von Vorteilen für die Umwelt und die Tiere sprechen hören- und von Vorteilen für dich.

Mindfulplate hat großen Anteil daran, dass ich meine Energie in eine Herzensangelegenheit kanalisieren kann. Und nebenbei viele Menschen auf ihrem persönlichen Weg begleiten darf.

Wenn du meinen Blog, meinen Newsletter oder Social Media Inhalte verfolgst, dann wirst du auch erfahren, dass:

Ich liebe Sport

Munter machende Mobility-Routinen, Gewichtheben, Explosives und
Yoga. #Altersvorsorge

Sebastian und Gewichtheben = Passion

Liebste
Beschäftigung

Über die Märkte der Welt schlendern

Ramen essen

neue Studien lesen

Wälder und Wiesen

2019 Ziele:

Noch achtsamer Essen

Surfen ausprobieren

Jeden Tag Dankbarkeit üben

Öfter loslassen

Keine Sorge
Du bist nicht allein

Wenn du deine pflanzliche Wohlfühlernährung noch nicht gefunden hast, keine Sorge. Du bist nicht allein und du bist nicht zu spät. Verbringe ein bisschen Zeit mit meinem kostenlosen Kurs oder meinem Buch, um ein Gefühl für die Sache zu bekommen. Diese Ressourcen sind dein Sprungbrett für ein schnelles Power-Up, ohne teure oder schwammige Ernährungs-Gurus zu bezahlen.

Abonniere meinen Instagram-Kanal, damit du sichergehst, qualitative und hilfreiche Inhalte zur intuitiven, pflanzlichen Ernährung nicht zu verpassen.

Letztlich bekommst du viele Tipps und Rat umsonst in meinem Newsletter. Ich hoffe du meldest dich an. Das kannst du über den Knopf weiter unten tun.

Der Autor von "ein Buch, das einen Punkt in mir getroffen hat, auf meiner Reise, vegan zu werden" teilte sinngemäß mit mir: "erst wenn ich mit meinem Herzen lebe und nicht mit meinem Verstand, kann ich wahrlich frei sein". Ich versuche diese Philosophie jeden Tag mehr zu leben. Ein Ergebnis dieser Überzeugung ist das Projekt Mindfulplate, in das ich meine ganze Energie stecke. Damit es dir nicht nur hilft, deine intuitive pflanzliche Wohlfühlernährung zu finden, sondern auch uns allen hilft, gemeinsam weniger Leid zu verursachen und unsere Erde zu schonen.

​Mindfulplate ist da um dich zu unterstützen
In jeder Hinsicht

Danke fürs Lesen! Ich würde es feiern, wenn du zu Mindfulplate stößt und mit mir und anderen Gleichgesinnten, die auch mit auf die Reise gehen, gemeinsame Sache machst. Hier kannst du dich zum Newsletter eintragen.

>